Corona-Virus-bedingte Absagen in Waldkraiburg am 11.03.2020

Haus der Kultur & Haus des Buches: Alle Veranstaltungen bis einschließlich Sonntag, 19. April abgesagt

Angesichts der Ausbreitung des neuen Corona-Virus wurden bereits Anfang der Woche Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern von der bayerischen Regierung untersagt. Die Staatsregierung empfiehlt auch Veranstaltungen mit deutlich weniger als 500 Personen abzusagen. Schweren Herzens wird die Stadt Waldkraiburg dieser Empfehlung folgen und mit sofortiger Wirkung alle Veranstaltungen im Haus der Kultur und im Haus des Buches bis einschließlich Sonntag, 19. April absagen. „Wir bedauern diese Entscheidung sehr, aber die Gesundheit unserer Besucher steht für uns an erster Stelle“, sagt Erster Bürgermeister Robert Pötzsch.

Für den Saftladen gibt es von Seiten des Veranstalters keine Ersatztermine. Für alle weiteren Veranstaltungen ist das Team des Haus der Kultur bemüht Ersatztermine zu finden. Weitere Informationen hierzu folgen in den kommenden Wochen.

Gekaufte Tickets werden selbstverständlich zurückerstattet. Das Haus der Kultur teilt zeitnah mit, sobald die Rückerstattung möglich ist. Informationen hierzu finden Sie zeitnah auch auf der Internetseite und den Social Media Kanälen.
Streetfoodfestival und verkaufsoffener Sonntag abgesagt

Das für kommenden Samstag, 14. März 2020 und Sonntag, 15. März 2020 geplante Streetfoodfestival auf dem Sartrouvilleplatz wurde auf Empfehlung des Gesundheitsamtes vom Veranstalter abgesagt. Grund hierfür ist die aktuelle Sachlage bezüglich des Covid-19-Virus (Corona-Virus).

Auch der beliebte Josefimarkt, der bereits seit vielen Jahren Ende März in Waldkraiburg stattfindet und an diesem Wochenende geplant war, wurde in diesem Zusammenhang abgesagt. Da somit die Voraussetzungen des verkaufsoffenen Sonntags, wie in der Verordnung über das Offenhalten von Verkaufsstellen vom 13.12.2019 festgelegt, nicht mehr vorliegen, kann auch der verkaufsoffene Sonntag am 15. März 2020 nicht stattfinden.

Die Stadtverwaltung ist bemüht gemeinsam mit dem Veranstalter einen Ersatztermin zu finden.

Somit findet der Wochenmarkt am Samstag, 14. März 2020 regulär auf dem Sartrouvilleplatz statt und die Straßensperrungen hierfür entfallen.

Aus aktueller Sicht gibt es keine Notwenigkeit, weitere Veranstaltungen an diesem Wochenende abzusagen.
Update 12.03.2020:

[sti] Hiermit informieren wir Sie darüber, dass auch unser Rama Dama am Samstag, 28. März und in diesem Zuge auch die Informationsveranstaltung am kommenden Montag, 16. März im Haus der Kultur aufgrund des Corona-Virus nicht stattfinden wird.
Erschienen am:
12.03.2020
um 14:47 Uhr
Print Friendly and PDF