Bund – Land – Landkreis – Welche Regeln gelten aktuell im Landkreis Mühldorf a. Inn?

Mühldorf, 04.05.2021 – Mehr als 17 Jahre leitete Dr. Christian Wiesner als Chefarzt die Abteilung der Pneumologie und Beatmungsmedizin am InnKlinikum Mühldorf. Nun tritt er etwas kürzer und wird fortan als leitender Arzt die Fachabteilung unterstützen. Die Position des Chefarztes übernimmt ab sofort Dr. Gregor Zimmermann. Der 42-Jährige war zuletzt Leiter und Oberarzt der Pneumologie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München.

Für die Pneumologie am InnKlinikum Mühldorf hat Dr. Zimmermann bereits Pläne. „Die Zahl der Menschen, die an Lungenerkrankungen leiden, wird in den nächsten Jahren noch ansteigen”, so Dr. Zimmermann. Daher sei es wichtig, die Abteilung weiterzuentwickeln und Patientinnen und Patienten aus der Region eine gute Anlaufstelle in der Umgebung zu geben. „Ich möchte Menschen eine heimatnahe Versorgung auf höchstem fachlichen Niveau anbieten und damit die Klinik auch zum Anziehungspunkt für pneumologische Patientinnen und Patienten aus der weiteren Umgebung machen“, so Dr. Zimmermann.

Am Montag wurde Dr. Zimmermann von den Kolleginnen und Kollegen sowie von Verwaltungsleiter Stefan Blanke und Medizinischem Vorstand Dr. Wolfgang Richter begrüßt. „Wir freuen uns sehr, dass wir für die Abteilung einen so guten Nachfolger gefunden haben“, sagt Dr. Richter.
Dr. Gregor Zimmermann
Dr. Gregor Zimmermann ist gebürtige Mannheimer und studierte an der Philips-Universität in Marburg. Seine Facharztausbildung absolvierte er am Klinikum Großhadern in München. Zudem arbeitet er als Oberarzt am Rotkreuzklinikum München und zuletzt am Klinikum rechts der Isar in München als Leiter und Oberarzt der Pneumologie, bevor er an das InnKlinikum Mühldorf wechselte. Neben seinem Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie hat Dr. Zimmermann Ausbildungen als Allergologe und Intensivmediziner abgeschlossen. Zu seinen Schwerpunkten gehört die Diagnostik und Therapie von Tumoren des Thorax und schwerwiegender chronischer Lungenerkrankungen wie beispielsweise pulmonale Hypertonie oder Lungengerüsterkrankungen.

Dr. Gregor Zimmermann ist verheiratet und Vater von zwei Jungen. In seiner Freizeit liest er gerne, vor allem Bücher zu historischen Themen. Fit hält er sich mit Jogging. „Ich hoffe, dass sich bald wieder mehr Zeit für Bergtouren findet”, so Dr. Zimmermann.
Zuletzt geändert am:
04.05.2021
um 19:32 Uhr
Print Friendly and PDF